DIE PERFEKTE MANIKÜRE

Gepflegte Hände und Nägel sind so wichtig wie gutes Benehmen und erfordern keine Profi-Skills.

In fünf Schritten zum salonreifen Ergebnis!

1

Die perfekte Vorbereitung

Die Grundlage für eine gelungene Maniküre ist die Vorbereitung. Befreien Sie im ersten Schritt die Nägel von alten Nagellackresten. Dafür ein Wattepad mit Entferner beträufeln (z.B. Sweden Nails Nail Polish Remover) und die Nägel abreiben.

Tipp: Um besonders hartnäckige Lacke, z.B. mit Glitzer-Partikeln, loszuwerden, tränken Sie den Wattepad mit Entferner und lassen diesen etwa zehn Sekunden auf dem Nagel einwirken. Dann erst die noch vorhandenen Nagellackreste abrubbeln.

2

Die Pflege

Sind die Nägel frei von Lackrückständen, steht als nächstes die Pflege im Vordergrund. Speziell entwickelte Cremes schützen und erhöhen die Spannkraft der Nägel, außerdem fördern sie das Wachstum. 

Tipp: Führen Sie ein kleines Pflegeritual ein, in dem Sie beispielsweise jeweils abends bevor Sie ins Bett gehen, die Nägel sowie die Nagelhaut mit Nagelöl einmassieren. Dazu eignet sich das Sweden Nails Cuticle Sol Peach hervorragend und duftet dazu noch herrlich nach Pfirsich.

3

Die Form

Wenn Sie weiche Nägel haben, empfiehlt sich eine Nagelschere. Bei starken Nägeln ist ein Nagelzwicker ideal. Haben Sie ihre Nägel auf die gewünschte Länge gekürzt, geht es ans fielen. Bitte nicht zu grob und möglichst in eine Richtung arbeiten, um Risse zu vermeiden. Anschließend noch die Nagelhaut behutsam nach hinten schieben. Am besten geht das mit einem speziellen Nagelhautentfernerstift. Der Vorteil, Ihre Nägel wirken optisch größer.

Enjoy it!

4

Die Farbe

Das A und O für einen ebenmäßigen Untergrund ist die erste Schicht mit einem Basecoat (z.B. Sweden Nails Base & Top Coat). Nachdem dieser vollständig getrocknet ist, können Sie die erste dünne Schicht Nagellack auftragen. Ebenfalls trocknen lassen und je nach Wunsch und Bedarf eine zweite Schicht hinzufügen.

5

Das Finish

Um die Frage optimal zu versiegeln, empfiehlt sich zum Schluss ein Topcoat zu verwenden. Diese letzte Schicht bringt Extraglanz und schützt den Lack vor dem Absplittern.

Dazu empfehlen wir den Sweden Nails Base & Top Coat zu verwenden.

Service

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Pinterest Icon

Folge uns

Copyright © 2018 SwedenChic, München

0